Weihnachtsurlaub planen
Weihnachten

Weihnachts-Challenge: Weihnachtsurlaub

Steht zu den Feiertagen oder unmittelbar danach eine Weihnachtsurlaub an? Bist du mit deiner Familie Schifahren oder wirst du Sylvester etwa unter Palmen verbringen? Dann ist diese Aufgabe heute für dich!

Heute geht es nämlich um die Reiseplanung zu oder nach den Feiertagen. Deine Aufgabe ist es, alle Unterlagen zu deinem geplanten Urlaub zusammen zu tragen, bzw., falls noch nicht geschehen, zu besorgen. Sind alle Tickets gebucht? Alle Hotelreservierungen getätigt? Hast du deine Schiausrüstung schon überprüfen, Schibindungen einstellen und Beläge kontrollieren lassen? Oder mietest du deine Ausrüstung vor Ort? Hast du sie schon reserviert?

Hast du dir schon Gedanken darüber gemacht, was du alles mitnehmen wirst? Lege am besten gleich mal eine Liste an, in der du dir notierst, was du einpacken wirst! Diese Liste wird im Laufe der Zeit immer wieder ergänzt mit Dingen, die dir so zwischendurch einfallen. Außerdem kannst du jetzt noch völlig entspannt die Dinge besorgen, die du noch brauchst.

So kannst du sichergehen, dass du kurz vor Abfahrt nicht erst hektisch herumläufst und überlegst, was du denn alles vergessen hast!

Hast du auch daran gedacht, wer sich um deine Wohnung kümmern soll, wenn du nicht da bist? Wer das Postfach entleert oder die Blumen während deiner Abwesenheit gießt? Hast du Haustiere, die versorgt werden müssen? Am Besten ist, du klärst das im Vorfeld ab, denn gerade zu den Feiertagen kann es schwierig sein, jemanden zu finden, der diese Aufgaben übernehmen kann.

Wenn du mit dem Auto auf Urlaub fährst: Ist das Auto „urlaubsfit“? Oder steht vielleicht noch ein Service an? Dann mach dir noch schnell einen Termin mit deiner Werkstatt aus und trag diesen gleich in deinen Kalender ein! Und wenn du in die Berge fährst: Hast du Schneeketten für den Fall des Falles? Wenn nicht solltest du dir vor dem Urlaub noch welche besorgen. Du musst diese nicht kaufen, einige Autofahrerclubs bieten Schneeketten auch zum Ausleihen an.

Wenn du die Vorbereitungen gewissenhaft durchgehst, steht einem erholsamen Weihnachtsurlaub nichts mehr im Wege!

Liebe Grüße
Doris

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: