Jahresplanung Neujahr Projekte Uncategorized

Prosit Neujahr 2016!

Hoffentlich seid ihr alle gut rüber gerutscht ins Jahr 2016!
Wir hatten einen sehr gemütlichen und verschlafenen Jahresausklang, da mein Schatz heute Frühdienst hat und um 02.30 Uhr aufstehen musste. Somit waren wir um 21.30 Uhr im Bett, um noch vor der großen Knallerei im Tiefschlaf zu liegen!
Wir werden erst heute Abend aufs neue Jahr anstoßen.

Planung2016

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber so ein neues Jahr ist für mich immer mit Neubeginn und neuer Energie verbunden. Nicht, dass ich jetzt unzählige Vorsätze für die kommenden 12 Monate gefasst habe, nein, aber die ersten Tage im Jahr sind bei mir immer der Jahresplanung gewidmet: Jahresbudget, Jahresurlaub, Projektplanung für diverse Vorhaben während des Jahres, und, und, und.

Ich habe für dieses Jahr einige wichtige Projekte ins Auge gefasst und hoffe, dass ich diese auch wirklich umsetzen kann.
Wir wollen noch ein weiteres Zimmer im Haus von Grund auf renovieren, im Garten sind einige Dinge zu tun, die 2015 nicht mehr zu Ende gebracht werden konnten, und vor allem müssen Dinge hier neu organisiert werden, weshalb uns viel unnützes Zeug in den nächsten Wochen und Monaten verlassen muss!

Im Garten sind Hochbeete zu bauen – das Holz dafür liegt schon seit Herbst hier -, die Böschung muss neu befestigt werden – die Böschungssteine hab ich auch schon da, die weitere Garten- und Anbauplanung wartet. Mein Gewächshaus braucht dieses Jahr eine Grundreinigung und außerdem muss ich mir etwas zur Sicherung der Hohlkammerplatten einfallen lassen, da bei jedem stärkeren Wind einzelne Platten herausgedrückt werden.

Außerdem hab ich wieder vor, viel Zeit in meiner Küche zu verbringen: Einkochen, Einlegen, Trocknen, Backen und vieles mehr. Schließlich will mein Vorrat wieder aufgefüllt werden!

Also ihr seht, es wird wohl kein langweiliges Jahr werden! Zu Jahresbeginn wird noch ein kurzer Krankenhausaufenthalt notwendig sein, aber danach – so hoffe ich – kann ich voll durchstarten! Ich freue mich auf 2016!

Liebe Grüße,
Doris

1 Kommentar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: