Unsere Katze Mauzi in ihrer Hängematte
Katzen

Leb wohl, Mauzi!

Heute ist ein trauriger Tag. Heute ist unsere Mauz über die Regenbogenbrücke gegangen. Schon heute morgen hatte ich so ein komisches Gefühl, als ich die Katzen fütterte und Mauzi nicht zur Futterschüssel kam, sie, die sonst schon neben mir stand und mit Mauzen auf ihr Futter wartete.
Ich hab sie gerufen, ich hab sie im ganzen Haus gesucht, in allen Zimmern nachgesehen, unter den Betten, sogar im Keller war ich. Nichts, keine Mauz.
Dann hab ich mich angezogen und bin in den Garten raus. Hab alles abgesucht, sie gerufen, unter den Büschen, hinter der Hecke, im Gewächshaus, in der Garage, keine Mauz.
Als ich mich umdrehte, sah ich sie im Gras liegen. Sie lag da, als ob sie schlafen würde…

Unsere Katze Mauzi in ihrer Hängematte
Unsere Katze Mauzi

Morgen wird sie ein Plätzchen in unserem Garten bekommen, damit sie immer zu Hause und bei uns ist.
Mauzi, du warst eine ganz besondere Katze! Wir vermissen dich und werden dich immer in unseren Herzen behalten! Mach’s gut dort, wo du jetzt bist! <3

4 Kommentare

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: