Menüplanung – brauch ich das? (4. Teil)

In den vergangenen drei Wochen habe ich die verschiedenen Vorteile einer Menüplanung angesprochen und gezeigt, dass Essensplanung nicht kompliziert sein muss. Zum Abschluss dieser Kurz-Serie möchte ich hier nun alle Punkte nochmals zusammenfassen. Menüplanung spart Zeit: Ich muss mir nur einmal pro Woche überlegen, was ich die nächsten 7 Tage kochen möchte. Ich gehe nur […]

Marmorgugelhupf

Heute morgen hab ich schnell mal etwas für unsere Nachmittagsjause gezaubert: einen Marmorgugelhupf. Nachdem vor knapp zwei Wochen mein Herd seinen Dienst quittiert hat und ich erst diese Woche einen neuen Herd bekommen habe, war es echt an der Zeit wieder mal das Backrohr anzuwerfen. Das Rezept für diesen Gugelhupf habe ich von meiner Mutter. Wir […]

Mein Garten sagt: Der Frühling kommt!

Heute habe ich bei strahlendem Sonnenschein einen kleinen Rundgang durch meinen Garten gemacht. Überall im Garten beginnt bereits frisches Grün zu sprießen und durch die warmen Sonnenstrahlen könnte man fast meinen, wir hätten bereits mindestens Mitte März! Bei diesem wirklich frühlingshaften Wetter musste ich einfach raus in den Garten! Ich habe meine Kohlrabi, die ich ja […]

Menüplanung – brauch ich das? (3. Teil)

Im zweiten Teil dieser Kurzserie „Menüplanung – brauch ich das?“ hab ich dir erzählt, wie eine sorgfältige Menüplanung beim Einkaufen hilfreich sein kann, wenn ich weiß, was ich kochen will. Die Angebotsblättchen der Supermärkte können aber auch in umgekehrter Weise bei der Planung helfen! Ich kann meinen Speiseplan auch so gestalten, indem ich mir ansehe, […]

Vorbereitungen zum nächsten Räucher-Projekt: Bauchfleisch pökeln

Bei meinem allerersten Räucher-Abenteuer habe ich mich ja beim Heißräuchern von Forelle und Lachs versucht, und bis auf ein paar „Kleinigkeiten“ ging das eigentlich ganz gut. Als nächstes möchte ich es mit Kalträuchern von Schweinebauch probieren. Beim Kalträuchern wird mit sehr niedrigen Temperaturen, nämlich bei 15 bis 25°C, geräuchert. Bei solch niedrigen Temperaturen bedeutet das […]

Geschirrspülmittel – selbstgemacht!

Endlich war es soweit! Ich habe ja schon fast sehnsüchtig darauf gewartet, dass mein gekauftes Geschirrspülmittel aufgebraucht war! Endlich hatte ich die Gelegenheit, mein Geschirrspülmittel selbst herzustellen. Ich hatte ja schon vor längerer Zeit verschiedene Rezepte für Spülmittel zusammen gesucht und wollte mich daran versuchen. Das Rezept, für welches ich mich letztlich entschieden habe, stammt […]

Menüplanung – brauch ich das? (2. Teil)

Vergangene Woche hab ich dir im ersten Teil dieser Kurzserie „Menüplanung – brauch ich das?“ erzählt, wie ich auf die Menüplanung gekommen bin, warum und wie ich damit begonnen habe. Es ging vor allem um die Vorbereitungsarbeiten zur eigentlichen Planung und ich bin auf die Vorteile zu sprechen gekommen. Heute geht es weiter mit einem ganz […]

Erster Räucherversuch: Lachs und Forelle

Kaum war mein neuer Räucherofen aufgestellt, blätterte ich auch schon in meinen schlauen Büchern und war auf der Suche nach einem einfachen, ja, fast möchte ich sagen „idiotensicheren“ Rezept, bei dem auch eine blutige Anfängerin wie ich nichts falsch machen konnte. Ich habe mich schon sehr schnell für Fisch entschieden: Forelle und Lachsfilet sollten es […]

Menüplanung – brauch ich das?

JA! Ich brauche die Menüplanung eindeutig, das habe ich in den vergangenen paar Wochen wieder mal festgestellt. Viel zu oft kam es vor, dass ich um die Mittagszeit herum begann nachzudenken, was ich denn am Abend kochen werde. Viel zu oft kam es vor, dass ich dann begann, in den Tiefen meiner Tiefkühltruhe zu suchen, […]